Schlagwort-Archive: PETA

SPIEGEL online 09.0.2014: Deutschlands größtes Putenunternehmen wegen Tierquälerei angezeigt

Und wieder einmal steht ein Betrieb aus dem agroindustriellen Umfeld im Verdacht gegen das Tierschutzgesetz verstoßen zu haben. Wie SPIEGELonline berichtet hat die renommierte Tierschutzorganisation PETA Strafanzeige gegen Deutschlands größten Putenzüchter „Moorgut Kartzfehn“ dem niedersächsischen Bösel (Landkreis Cloppenburg) wegen Tierquälerei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Keime / Bioaerosole / Antibiotika, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Reportage der „Berliner Zeitung“: „Das System Wiesenhof“ / Artikel „Süddeutsche Zeitung“: „Ich wollt`, ich wär kein Huhn“

Eine sehr gut recherchierte und verständlich geschriebene Reportage hat die Berliner Zeitung heute veröffentlicht. Unser aktiver Mitstreiter Wilfried Papenhusen vom Bündnis MUT aus Großenkneten beschreibt den Zustand der heutigen „Landwirtschaft“ sehr treffend: „Eine arglistigee Täuschung“ und „Bauernland sieht anders aus“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken - Landesnetzwerk Niedersachsen (BsA LN NDS), Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Keime / Bioaerosole / Antibiotika, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der WIESENHOF-Skandal 2012: Die vermeidbaren Qualen der Ente

„Report Mainz“ vom SWR deckt erneut  einen weiteren Skandal um den Geflügelkonzern WIESENHOF auf. Nach dem Beitrag “Das System Wiesenhof – Wie ein Geflügelkonzern Tiere, Menschen und die Umwelt ausbeutet” , der deutschlandweit großes Aufsehen erregt hat und wofür die Autoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Gesundheit, Keime / Bioaerosole / Antibiotika, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Medienberichte: Praxis auf deutschen Schlachthöfen – „Folter in der Todes-Warteschleife“

Massive Verstöße gegen Gesetze – Tiere, die ohne Betäubung getötete werden – Tötung im 5-Sekunden-Takt – Druck durch Akkordarbeit bei den Billiglohnarbeitern Zu den unglaublichen und skandalösen Zuständen in deutschen Schlachthöfen berichten mehrere Medien: http://www.n-tv.de/politik/In-fuenf-Sekunden-kommt-der-Tod-article6550096.html http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/schlachthoefe-arbeiten-mit-hoher-fehlerquote-tiere-leiden-unnoetig-a-840156.html http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/fehlerquoten-auf-schlachthoefen-tiere-muessen-beim-schlachten-unnoetig-leiden-1.1389039 http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2012-06/schlachthof-toetung-bundesregierung http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1547876/Schlachthoefe-Schlachten-im-Akkord http://www.stern.de/ernaehrung/aktuelles/missstaende-auf-schlachthoefen-regierung-prangert-unnoetiges-leid-der-tiere-an-1843840.html … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Lebensqualität, Medien, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NDR: Neue Ermittlungen gegen Wiesenhof

Medienberichten zufolge ermittelt die Staatsanwaltschaft erneut gegen den Geflügelmulti WIESENHOF. Der Generalstaatanwalt in Celle – Niedersachsen höchste Anklage- und Strafermittlungs-behörde  – hat nach übereinstimmenden Berichten angeordnet, dass die Staatsan-waltschaft in Verden ein eingestelltes Verfahren wegen Tierquälerei, wieder aufzunehmen hat.  Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

PETA: „Geflügel-Mafia“ setzt PHW-Wiesenhof-Mann an die Spitze

Die nach eigenen Angaben größte Tierrechtsorganisation PETA berichtet auf Ihrer Internetseite, dass der WIESENHOF-Konzern indirekt die Verbands-spitze des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) über-nimmt. Unter dem Einfluss der diversen Skandale um WIESENHOF erscheint dieser Schritt unverständlich. Dieser Verband (ZDG) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Lebensqualität, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Innenminister von Niedersachsen lässt „antworten“ und erhält sogleich ebenfalls eine Antwort

In einem sehr lesenswerten Brief an den Niedersächsischen Innenminister Schünemann vom 05.10.2011 hat Prof. Dr. Klaus Hamper Schünemann Fragen zu einem Artikel in der Zeitschrift „Land & Forst“ gestellt (Bericht dazu hier: http://www.buerger-massen.de/sind-tierschuetzer-verfassungsfeinde-oder-vertreten-sie-linksextremistische-positionen/). „Land & Forst“ ist übrigens das Sprachrohr des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anfragen, Schriftverkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sind Tierschützer Verfassungsfeinde oder vertreten sie linksextremistische Positionen?

Im Bericht der Zeitschrift „Land & Forst“ vom 29.09.2011 wird unter der Überschrift „Tierschützer im Fokus des Verfassungsschutzes“ darüber berichtet, dass der Innenminister Schünemann (CDU) u.a. die Tierrechtsorganisation PETA zu Gruppen zählt, die  „linksextremistische Positionen“ vertreten. Dazu hat Prof. Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bürgerinitiativen, Medien, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

„Das System Wiesenhof“ – der Tag danach / Reaktionen

Die Reportage „Das System Wiesenhof“ hat eine Welle der Empörung und des Entsetzens in der Bevölkerung ausgelöst. Bei der BIM [BürgerInitiative Munzel] e.V. allein sind über 20 Emails und andere Nachrichten eingegangen, die sämtlichst die Methoden des Geflügelmultis WIESENHOF ablehnen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel, Brandschutz, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NDR-Internetseite vom 18.04.2011: PETA zeigt Putenmastbetrieb an

Der NDR berichtet auf seiner Internetseite, dass PETA, die Tierschutz-organisation, gegen einen Putenmastbetrieb, aber auch gegen das staatliche Veterinäramt, den Amtstierarzt und ein Transportunternehmen  Anzeige erstattet hat. Die von PETA aufgenommen Fotos sind sehr schlimm (nicht für zarte Gemüter gedacht), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar