Schlagwort-Archive: n-tv

n-tv: „Bauern überfordert – Alle wollen Bio“

Wie der TV-Sender n-tv in einem Artikel auf seiner Internetseite berichtet, kaufen immer mehr Verbraucher Bio-Produkte. Dabei können die deutschen Landwirte die Nachfrage nicht decken, weil die landwirtschaftlichen Flächen immer rarer und teurer geworden sind. Wenn die Verbraucher vermehrt Bio-Produkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Internetseite des TV-Senders n-tv: Antibiotika in der Tiermast – Erreger zunehmend resistent

Das Problem der resistenten Erreger (Keime) – die das Leben und die Gesundheit der Menschen erheblich bedroht – die durch die massiven Mengen an eingesetzter Antibiotika in der agrarindustriellen Tiermast entstehen, wird in einem Artikel des TV-Senders n-tv auf dessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Gesundheit, Keime / Bioaerosole / Antibiotika, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medienberichte: Praxis auf deutschen Schlachthöfen – „Folter in der Todes-Warteschleife“

Massive Verstöße gegen Gesetze – Tiere, die ohne Betäubung getötete werden – Tötung im 5-Sekunden-Takt – Druck durch Akkordarbeit bei den Billiglohnarbeitern Zu den unglaublichen und skandalösen Zuständen in deutschen Schlachthöfen berichten mehrere Medien: http://www.n-tv.de/politik/In-fuenf-Sekunden-kommt-der-Tod-article6550096.html http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/schlachthoefe-arbeiten-mit-hoher-fehlerquote-tiere-leiden-unnoetig-a-840156.html http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/fehlerquoten-auf-schlachthoefen-tiere-muessen-beim-schlachten-unnoetig-leiden-1.1389039 http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2012-06/schlachthof-toetung-bundesregierung http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1547876/Schlachthoefe-Schlachten-im-Akkord http://www.stern.de/ernaehrung/aktuelles/missstaende-auf-schlachthoefen-regierung-prangert-unnoetiges-leid-der-tiere-an-1843840.html … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Lebensqualität, Medien, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

n-tv 17.01.2012: Hähnchenmast-Kampf befürchtet

Über den „Kritischen Agrarbericht 2012“ – bereits am 08.01.2012 auf www.buerger-massen.de publiziert (siehe unten) – berichtet die Internetseite des TV-Senders n-tv. Die darin enthaltene Warnung vor einer „gewaltigen Überproduktion“ von Geflügelfleisch und dem massiven Einsatz von Antibiotika der industriellen Tierproduktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Pressemitteilungen, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

n-tv: Keime auf jedem zweiten Huhn

In Verbindung mit der vom BUND initiierten Stichprobe vermeldet jetzt der TV-Nachrichtensender n-tv unter der Überschrift „Keime auf jedem zweiten Huhn“, dass durch den „notorischen Einsatz“ von Antibiotika jedes zweite in Deutschland verkaufte Hühnchen mit Antibiotika  belastet ist. Der komplette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), Gefahren, Gesundheit, Medien, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Radio NDR Info vom 07.07.2011: „Erfassung von Antibiotika-Einsatz mangelhaft!“ / Internetseite des TV-Senders n-tv: „Antibiotika in der Massentierhaltung – Mäster und Ärzte bleiben anonym“

Im Radioprogramm von NDR Info haben laut einem Bericht des NDR auf seiner Internetseite die Agrarminister von Nordrhein-Westfalen, Johannes Remmel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und von Niedersachsen, Gert Lindemann (CDU) die Kontrolle beim Einsatz von Antibiotika in der Tiermast für unzureichend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BIM - Munzel, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar