Schlagwort-Archive: CDU

Nicht vor den Karren der Landwirte spannen lassen – und wieder verlässt ein CDU-Mitglied die Partei / Ein Kommentar von Michael Hettwer

Und wieder verlässt ein prominentes Mitglied die CDU. „Weil die CDU sich vor den Karren der Landwirte spannen lassen, wenn sie sich für Biogas- und Hähnchen-mastanlagen einsetze, sonst aber keine Themen besetze“, hat der „passionierte Tierschützer“, das NABU- und Greenpeace-Mitglied; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bürgerinitiativen, Gefahren, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Politik, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Niedersächsische Landesvorsitzende des Deutschen Tierschutzbundes verlässt CDU / Ein Kommentar von Michael Hettwer

Aus Protest gegen die Agrarpolitik der gegenwärtigen Landesregierung hat die Vorsitzende des Landesverband des Deutschen Tierschutzbundes, Vera Steder aus Leiferde-Dalldorf (Kreis Gifhorn), ihre Mitgliedschaft in der CDU beendet und ihr Parteibuch zurückgegeben. Natürlich passiert es immer wieder, dass Mitglieder politische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken - Landesnetzwerk Niedersachsen (BsA LN NDS), BIM - Munzel, Bürgerinitiativen, CI – {CALENBERGERINITIATIVEN} Netzwerk gegen Massentierhaltung, Gefahren, Gesundheit, Keime / Bioaerosole / Antibiotika, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Landesnetzwerk bei Anhörung im Agrarausschuss: bewusste Missachtung ehrenamtlich engagierter Bürgerbewegung?

Am 02.11.2012 waren Vertreter des Landesnetzwerk Niedersachsen Bauernhöfe statt Agrarfabriken zu einer Anhörung im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung (so der lange offizielle Name) des Niedersächsischen Landtags geladen. Grund war der Entschließungsantrag der Fraktionen von CDU und FDP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken - Landesnetzwerk Niedersachsen (BsA LN NDS), Bundestag, Landtag Niedersachsen, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

PRESSEMITTEILUNG von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Niedersächsischen Landtag: Lindemanns Antibiotika-Konzept „harmlos und wirkungslos“

PRESSEMITTEILUNG von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Niedersächsischen Landtag NR. 356 Datum: 1. Oktober 2012   Lindemanns Antibiotika-Konzept „harmlos und wirkungslos“ Medikamenteneinsatz weiter Schmiermittel der industriellen Massentierhaltung   Die Landtagsgrünen haben die heute (Montag) von Agrarminister Lindemann präsentierten Vorschläge zur Minimierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefahren, Gesundheit, Keime / Bioaerosole / Antibiotika, Landtag Niedersachsen, Landtag Niedersachsen, Lebensqualität, Pressemitteilungen, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wortklauberei, Ansatz von Zensur oder was will die CDU?

Wie der Informationsdienst „top agrar online“ heute berichtet, will die CDU Bundestagsfraktion u.a. den Begriff „Massentierhaltung“ verbannen. Wenn die CDU  sonst keine Sorgen hat (wie z.Bsp. den Schutz der Bevölkerung vor den Gefahren der Agrarindustrie, oder die Sorgen der Menschen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken - Landesnetzwerk Niedersachsen (BsA LN NDS), Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel, BUND, Bundestag, Bundestag, Bürgerinitiativen, CI – {CALENBERGERINITIATIVEN} Netzwerk gegen Massentierhaltung, Gefahren, Lebensqualität, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Massentierhaltung vernichtet Arbeitsplätze in der Landwirtschaft“

PRESSEMITTEILUNG von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Niedersächsischen Landtag NR. 306 Datum: 21. August 2012   Massentierhaltung vernichtet Arbeitsplätze in der Landwirtschaft Massiver Rückgang seit schwarz-gelber Regierungsübernahme   Die Landtagsgrünen sehen in der Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der CDU-Fraktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Landtag Niedersachsen, Politik, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RTLregional 30.01.2012: Bürger in Angst

Über die in Metel (Stadt Neustadt/Rübenberge – Region Hannover) in der Nähe eines Hähnchenmaststalls gefunden Keime berichtet RTL Nord. Dass der Agrarminister Lindemann (CDU) wiederum keine Gefahr für die Menschen erkennen kann, zeugt von der Absicht dieses Mannes, seine Klientel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel, Bürgerinitiativen, CI – {CALENBERGERINITIATIVEN} Netzwerk gegen Massentierhaltung, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Will Agrarministerin Aigner Privilegien für Agrarfabriken beibehalten?

Wie die Berliner Umschau auf ihrer Internetseite berichtet, soll nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins SPIEGEL die Bundeslandwirtschafts-ministerin Aigner (CSU) – die bezeichnender Weise auch für den Verbraucherschutz zuständig ist – eine Initiative Ihres Partei- und Kabinettkollegens Bundesbauminister Ramsauer (CSU) die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel, Bundestag, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sind auch Keime aus Massentierställen mit Schuld am Tod der 3 Frühchen in Bremen?

Es steht außer Frage dass die Umstände des tragischen Todes der 3 Frühchen restlos aufgeklärt werden muss. Da haben die Landtagsabgeordneten der CDU im Landtag von Niedersachsen absolut Recht. Restlose Aufklärung heißt aber auch, dass die Problematik der Antibiotikaresistenzen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Gesundheit, Landtag Niedersachsen, Lebensqualität, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NDR-Internetseite 29.09.2011: SPD und CDU in Mecklenburg-Vorpommern wollen Obergrenze bei Tiermastanlagen eine Begrenzung

Die designierte neue Regierungskoalition aus SPD und CDU in Mecklenburg-Vorpommern hat sich darauf geeinigt für große Tiermastanlagen eine Obergrenze über eine Initiative im Bundesrat herbeizuführen. Durch Anklicken des nachfolgenden Links gelangt man zum NDR-Bericht: http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/landtagswahl_mv_2011/koalitionsgespraech113.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar