Antrag für Hühnermastanlage bei Clus, nordöstlich von Bad Gandersheim, zurückgezogen

Wie das Gandersheimer Kreisblatt in der Ausgabe vom 19.08.2015 berichtet, bestätigte der Landkreis offiziell: Antrag für Hühnermastanlage ist zurückgezogen.
Laut Bericht der Zeitung wurde der zweite Antrag für den Bau der Hähnchenmastanlage nordöstlich von Bad Gandersheim vom Antragsteller zurückgezogen.
Das wurde laut GK vom Ersten Kreisrat Dr. Hartmut Heuer auf Anfrage bestätigt.

Die Protestaktionen und das Auftreten bei dem Erörterungstermin am 09.12.2014, der wegen Verfahrensfehlern, unvollständigen, fehlenden, sich widersprechenden und falschen Antragsunterlagen abgebrochen werden musste, hat also Wirkung gezeigt!

Mehr Informationen dazu:
[intlink id=“der-teilerfolg-von-bad-gandersheim-und-die-genehmigungsbehoerde-ein-kommentar-von-michael-hettwer“ type=“post“]{{empty}}[/intlink]
und
[intlink id=“buergerwiderstand-gegen-huehnerfabrik-in-bad-gandersheim“ type=“post“]{{empty}}[/intlink]

Dieser Beitrag wurde unter AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.