Schlagwort-Archive: Massentierställe

Frau Aigners Tricks bei den Massenställen

Wie der NDR auf seiner Internetseite berichtet brüstet sich Agrarminister Lindemann (CDU) – gegen dessen Staatssekretär Ripke (CDU) die Justiz ermittelt – damit, dass aus Niedersachsen der Anstoß kam, das Baugesetzbuch in Sachen Privilegierung bei Massentierställen zu ändern. Tatsache ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundestag, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung der CI/BIM vom 12.02.2012: „Unser Land braucht mehr bäuerlich strukturierte Landwirtschaft und weniger Agrarfabriken“

„Unser Land braucht mehr bäuerlich strukturierte Landwirtschaft und weniger Agrarfabriken“ Zu den Äusserungen der Vertreter des Landvolks Hannover, dass aus der Bevölkerung unsachliche Kritik an geplanten Massentieranlagen kommt, stellt der Sprecher der CI – {CalenbergerInitiativen}  und Vorsitzende der BIM – [BürgerInitiative … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel, Brandschutz, Bürgerinitiativen, CI – {CALENBERGERINITIATIVEN} Netzwerk gegen Massentierhaltung, Dedensen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Naturschutz, Pressemitteilungen, Pressemitteilungen BIM, Tierschutz, Wennigsen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

MDR-Fernsehen 14.09.2011: „Beim Geld hört die Freundschaft auf“

Über die unwirksamen Zustände in Massentierställen in Fällen von Betriebsstörungen bericht die Sendung „exakt“ des MDR-Fernsehens. Dort wird über eine Vielzahl von elendig in Massentierhaltungsanlagen verendeten Tieren berichtet. Die Genehmigungsbehörden sind aufgefordert unverzüglich zu handeln. Mindestens muss pro Stall ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare