NDR Fernsehen 21.10.2013: Kleine Bauern – große Bosse / Welche Landwirtschaft wollen wir?

Das NDR Fernsehen sendet heute (21.10.2013) den Beitrag „Kleine Bauern – große Bosse“, in dem unter anderem über die Verflechtungen des Bauernverbandes und der Agrarindustrie berichtet wird und der Frage nachgegangen wird, wem z. Bsp. die Massentierhaltung nutzt.

Obwohl dieser Beitrag bereits im März 2013 ausgestrahlt worden ist, hat er doch nichts von seiner Brisanz verloren. Zu diesem Beitrag hatten das LANDESNETZWERK NIEDERSACHSEN Bauernhöfe statt Agrarfabriken und die AbL eine Pressemitteilung veröffentlicht.

Auf der Internetseite des NDR wird das gesamte Thema Landwirtschaft von mehreren Seiten beleuchtet. Auch hat man die Möglichkeiten, seine Meinung kund zu tun.

 

 

 

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/landwirtschaft151.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.