Skandale rund um die Agrar- und Lebensmittelindustrie für Millionen TV-Zuschauer

Immer mehr geraten die Schweinereien rund um die Agrar- und Lebensmittelindustrie in den Fokus der Berichterstattung der Medien genommen. Und gleichzeitig wird auch auf die Qualität von industriell erzeugtem Fleisch hingewiesen.

Immer mehr Experten raten ab, Industriefleisch zu konsumieren und auch den Fleischkonsum zu reduzieren.

Wogegen  hunderte Bürgerinitiativen seit Jahren ankämpfen kommt immer mehr als Topthemen in die großen TV-Sender. Sicherlich auch auf den Druck von immer größeren Teilen unserer Gesellschaft.

Wer die Beiträge nicht sehen konnte oder sie noch einmal anschauen möchte, hat hier Gelegenheit dazu:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken - Landesnetzwerk Niedersachsen (BsA LN NDS), Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), Bürgerinitiativen, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.