Nackt zum Boykott von Fleisch aus Tierfabriken aufgerufen

Zum Boykott gegen Fleisch aus Massentierhaltung haben Mitglieder der BUND-Jugend in Hamburg aufgerufen.

Um sehr eindrücklich auf die Probleme der Massentierhaltung hinzuweisen haben die BUND-Mitglieder nackt – nur in einer Plastikhülle eingewickelt – vor der Europa-Passage in der Hamburger Innenstadt gekauert.

Mehr dazu auf dem nachfolgenden Link (bitte anklicken):

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.