Maststall in Groß Munzel darf gebaut werden

Exakt ein halbes Jahr nachdem die Region Hannover als Genehmigungsbehörde dem Landwirt Arnd von Hugo aus Groß Munzel die Genehmigung zum Bau von 2 Mastställen für je 42.200 Hühner erteilt hat, hat heute (19.05.2012) das Verwaltungsgericht Hannover dem Eilantrag des Bauherrn auf sofortigen Vollzug des Baubeginns entsprochen.

Die BIM [BürgerInitiative Munzel] e.V. hat diese Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis genommen, wurden doch vom Gericht die aktuellen wissenschaftlichen Studien aus Utrecht/Niederlande und Uppsala/Schweden sofern von Dr. Fein aus Norden (noch) nicht berücksichtigt.

Zu den Berichten der Medien gelangt man durch Anklicken der nachfolgenden Links:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken - Landesnetzwerk Niedersachsen (BsA LN NDS), Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel, Brandschutz, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Keime / Bioaerosole / Antibiotika, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.