BIM öffnet sich für weitere Umweltthemen

Am 05. März 2019 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der BIM e.V. statt, auf der u.a. ein neuer Vorstand gewählt wurde.

Unser bisheriger Schriftführer Siegfried Liebich sowie seine Ehefrau Ulrike Kienast-Liebich verabschieden sich aus Ihren Ämtern. Wir danken beiden aus vollem Herzen für Ihr außergewöhnliches Engagement und wünschen beiden für die Zukunft alles Gute! Glücklicherweise bleibt Siegfried uns auch weiterhin als Betreuer unserer Homepage erhalten.

Der neue Vorstand besteht aus altgedienten Mitgliedern. Im Amt bestätigt wurde der Vorsitzende Hartmut Karpa und sein 1. Stellvertreter Matthias Rattensperger. Neu im Amt ist die 2. Stellvertreterin des Vorstandes Kristin Nagel, sowie die Schriftführerin Brigitte Karpa. Mike Baade ist weiterhin unser Kassenwart und Rolf Baumgarten unser Beisitzer.

Um unsere Bürgerinitiative BIM finanziell auf solidere Beine zu stellen, wurde ein Antrag eingebracht, zukünftig einen Mitgliedsbeitrag zu erheben. Darüber soll auf der nächsten außerordentlichen Mitgliederversammlung am 21.Mai 2019 abgestimmt werden.

Weiterhin wurde auf der Mitgliederversammlung die Neuausrichtung der BIM diskutiert. Zukünftig will der Verein, wie in der Satzung festgelegt, unter anderem mehr Aufklärungsarbeit zu aktuellen Umweltthemen leisten.

Zur Sammlung weiterer Umweltthemen findet am 02. April 2019 ein Stammtisch in der Gaststätte Kuckuck, um 19.30 Uhr, in Kolenfeld statt, zu der wir alle interessierten Mitstreiter herzlich einladen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.