Artikel aus DLG 04-2011 Professor Hans-Wilhelm Windhorst: „Was kommt nach dem Boom?“

Unter der Überschrift „Was kommt nach dem Boom?“ beleuchtet Professor Hans-Wilhelm Windhorst in einem Artikel für die Zeitschrift „DLG“ die Risiken der Geflügelmast.

Dabei wird in seinem Artikel deutlich, dass das in Deutschland erzeugte Geflügelfleisch mittlerweile die Mengen die hier verbraucht werden, übersteigt. Damit sind also die falschen Aussagen der Geflügellobby widerlegt, dass in Deutschland mehr Geflügelfleisch konsumiert wird, als produziert wird.

Die Risiken für potentielle Geflügelmäster werden von Prof. Windhorst klar aufgezeigt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Brandschutz, Lebensqualität, Medien, Tierschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.