Region Hannover: Hähnchenmastanlage Groß Munzel genehmigt

Die Verwaltung der Region Hannover hat am 15.12.2011 in einer Pressemitteilung und im Rahmen eines Pressegesprächs mitgeteilt, dass sie die Genehmigung zur Errichtung zweier Hühnermastställe für je 42.400 Tiere genehmigt hat. Dies wären dann insgesamt 84.800 Tiere.

Interessant ist hierbei, dass in der Bekanntmachung der Region Hannover vom 15.11.2010 (veröffentlicht in der HAZ am 19.11.2010) ein Antrag über insgesamt 82.400 Tiere gestellt worden ist.

Man sieht daran, wie sorgfältig – besser gesagt, wie schlampig – die Region Hannover arbeitet.

Die BIM [BürgerInitiative Munzel] e.V. wird sich erst nach Vorlage des Genehmigungsbescheides – nebst der damit verbundenen Auflagen – öffentlich zu ihren weiteren Schritten äußern.

Erste Berichte der Medien sind auf den nachfolgenden Links zu lesen (bitte anklicken):

 

HAZ 19.11.2010 BEKANNTMACHUNG REGION HANNOVER HÄHNCHENMASTSTALL GROSS MUNZEL


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BIM - Munzel, Brandschutz, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Pressemitteilungen, Tierschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.