NDR Internetseite vom 04.08.2011: Einbruchsserie bei Wiesenhof-Mästern

Der NDR berichtet auf seiner Internetseite über Einbrüche bei Mästern die mit der Firma WIESENHOF zusammenarbeiten.

Der Konzernchef Wesjohann sen. spricht dabei einen Verdacht in Richtung Tierrechtsorganisationen als Täter und stellt gleichzeitig einen Bezug her zu Aufnahmen in denen die grausame und verachtenswerte Art der Qualzucht gezeigt werden.

Ob man seitens WIESENHOF so versucht, von der Veröffentlichung von TV-Beiträgen die bestimmte Praktiken der Firma WIESENHOF zeigen, abzulenken, ist die Frage. Man darf sehr gespannt sein auf die TV-Reportagen in der ARD am 31.08.2011, Report Mainz um 21:45 h und ARD- exclusiv (vermutlich am 17.08.2011 um 21:45 h) ,

Zum Bericht des NDR gelangt man durch Anklicken des nachfolgenden Links:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Brandschutz, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.