n-tv: Antibiotikamast ungenügend bekämpft – BUND kritisiert Aigner

Der Umweltverband BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) kritisiert die Bundesagrarministerin Aigner, die auch für den Verbraucher-schutz verantwortlich ist, wegen der Mängel im Gesetzentwurf zur Eindäm-mung des Antibiotika-Missbrauchs in der Tiermast.

Grundsätzlich lehnt der BUND den Entwurf ab.

Dazu die Artikel der Internet-Seite des TV-Sender n-tv:

Nachfolgend die Pressemitteilung des BUND:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BUND, Gefahren, Gesundheit, Keime / Bioaerosole / Antibiotika, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.