Medienberichte zu Keimen in Hähnchen und zu Antibiotika in der Massentierhaltung

Eine Vielzahl von Medien berichten heute über die vom BUND festgestellten Keime in Hähnchen und der von der Bundesregierung geplanten Gesetzesänderung des Arzneimittelgesetzes über die Gabe von Antibiotika in der Tiermast.

Nachfolgend eine Auswahl von Medienberichten (wird auf dieser Seite weiter ergänzt) die durch Anklicken der Links zu öffnen sind:

Nicht unerwähnt soll an dieser Stelle auch die Pressemitteilung der Firma WIESENHOF sein, die auf dem nachfolgenden Link nachzulesen ist:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bauernhöfe statt Agrarfabriken (BsA), BIM - Munzel, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.