Maststall mit 460.000 Hähnchen: Gemeinderat lehnt Plan ab

Nach dem Skandal um den zurückgetretenen Bürgermeister der Gemeinde Schwarzholz (Landkreis Stendal), Ralf Bergmann (SPD)/MdL,  hat jetzt der Gemeinderat von Schwarzholz in seiner letzten Sitzung das so genannte „Gemeindliche Einvernehmen“ gegen eine der größten Hähnchenmast-anlagen Deutschlands mit 460.000 Tieren mit nur einer Enthaltung einmütig versagt.
Mehr dazu im online-Artikel der „Volksstimme Magdeburg“ (Link unten bitte anklicken):


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Brandschutz, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.