Keim-Kontrollen für Landwirte

Eine neuer Erlass es Sozialministerium Niedersachsen besagt, dass sich Landwirte vor der Aufnahme in einem Krankenhaus auf multiresistente Keime untersuchen lassen müssen. Ähnliche Vorschriften gibt es in den Niederlanden bereits seit 30 Jahren!

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Landwirte – vor allem die mit Massentierhaltung – sehr viel häufiger multiresistente Keime im Körper haben und damit Überträger sind, als de Durchschnitt der Bevölkerung.

Auf den nachfolgenden Links (bitte anklicken) mehr Informationen zu diesem Thema:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.