Aufruf zur überregionalen Demonstration am 23. April 2016 in Hannover – TTIP & CETA stoppen –

TTIP_hannover_FB_banner_850x315_layoutNachdem eine Viertelmillion Menschen am 10. Oktober 2015 in Berlin gegen TTIP& CETA und für einen gerechten Welthandel demonstriert hat geht der Protest weiter
Eine Initiative aus dem Trägerkreis ruft zur Demonstration am 23. April 2016 vor der Eröffnung der Hannover-Messe auf.
Das Motto: Obama und Merkel kommen: TTIP & CETA stoppen!
Für einen gerechten Welthandel!

Die Hannover Messe 2016 wird zusammen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama eröffnet: Ihr Ziel ist es, die TTIP- Verhandlungen gemeinsam voranzubringen.
Derzeit verhandelt die Europäische Union unter anderem die Freihandelsabkommen TTIP (mit den USA) und CETA (mit Kanada). Diese Abkommen gefährden in hohem Maße die europäischen Umwelt- und Verbraucherschutzstandards und müssen schon aus diesem Grund dringend verhindert werden. Sie setzen die bäuerliche Landwirtschaft in Europa zusätzlicher Konkurrenz um immer billigere Produkte aus und könnten sich als Einfallstor für Gentechnik erweisen.
Beide Abkommen enthalten Investitionsschutzkapitel, die es Konzernen erlauben, Staaten auf Schadensersatz zu verklagen, wenn politische Entscheidungen den Wert von Investitionen oder Gewinnerwartungen schmälern.

Der „Wert“ des Freihandels wird über die Werte ökologischer und sozialer Regeln gestellt.
Sonderklagerechte für Investoren gefährden parlamentarische Handlungsfreiheiten!

Das TTIP- Abkommen zwischen der EU und den USA ist eine Gefahr für unsere Demokratie, Sozial- und Umweltstandards und die öffentliche Daseinsvorsorge.
Außerdem geraten die Standards bei der Lebensmittelproduktion, Energieversorgung oder beim Datenschutz unter Druck.
Konzernlobbyisten sollen durch eine ´Regulatorische Kooperation´ Mitsprache bei Gesetzesvorhaben erhalten.

Dieses Handels- und Investitionsabkommen der EU mit den USA droht Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben!

TTIP- Demo Hannover

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gesundheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.