ARD Tatort 07.12.2014; „Der sanfte Tod“

Im südoldenburgischen Münsterland – einer der Hochburgen der Agrar-industrie – gibt es leider viele „Tatorte“, wie die vielfältigen Skandale belegen.

Nunmehr hat auch der NDR für die ARD im neuesten „Tatort“ die Thematik als Basis für einen fiktiven – aber in Teilen durchaus realistischen – Kriminalfilm entdeckt.

Der aktuelle Tatort aus dem Beeich der Agrarindustrie hier zum nachträglichen Anschauen;

Dazu auch der Artikel der HAZ „Tatort Stall“ vom 09.12.2014

Dieser Beitrag wurde unter Gefahren, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.