Albert Schweitzer Stiftung verurteilt Gewalt von Massentierhaltern

Die renommierte Albert-Schweitzer-Stiftung berichtet auf ihrer Internetseite über Gewalt und die Selbstjustiz von Massentierhaltern gegen friedliche Besetzer eines Bauplatzes für eine geplante Hähnchenmastanlage in Teplingen im Landkreis Lüchow-Dannenberg.

Der gesamte Bericht kann durch Anklicken des nachfolgenden Links gelesen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Brandschutz, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Medien, Naturschutz, Tierschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.