Monats-Archive: April 2011

STERN-Internetseite vom 27.04.2011: Behörden rügen Zustände bei Wiesenhof: Dreck im Hähnchen

Auf seiner Internetseite vom 27.04.2011 berichtet das Magazin STERN über „unglaubliche Zustände“ die staatliche Kontrolleure in einem Schlachthof des Geflügelkonzerns WIESENHOF festgestellt haben. Hier zeigt es sich zum wiederholten Male wie die Agrarindustrie im Schulterschluss mit Aufsichtsbehörden – und sicherlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Internetseite MDR vom 27.04.2011: Botulismus – Die unterschätzte Seuche

Der MDR informiert auf seiner Internetseite vom 27.04.2011 über Botulismus. Im Zusammenhang mit immer mehr und immer größeren Massentier-haltungsanlagen der agroindustriellen Tierproduktion und der stetig ansteigenden Zahl von neuen Biogas-anlagen – auch in der Region Hannover – müssen die Verantwortlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

NDR-Internetseite vom 26.04.2011: „Landkreise rüsten sich gegen Mega-Ställe“

Der NDR informiert auf seiner Internetseite vom 26.04.2011 unter der eindeutigen Überschrift „Landkreise rüsten sich gegen Mega-Ställe“ über immer mehr Landkreise, die sich gegen die Ansiedlung von agroindustriellen Mastställen wehren, in dem sie von den Antragstellern  Gutachten zum Brandschutz und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung der AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft) vom 26.04.2011: Immer mehr niedersächsische Landkreise gegen Agrarfabriken-Flut

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) hat darauf hingewiesen, dass immer mehr niedersächsische Landkreise deutliche Maßnahmen gegen die Genehmigung von agrarindustriellen Großmastanlagen ergreifen. Die Landkreise Emsland, Oldenburg und Vechta hätten bereits einen Genehmigungsstopp für Anträge ohne Brandschutzkonzepte für die Evakuierung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), Allgemein, Brandschutz, Gefahren, Gesundheit, Lebensqualität, Naturschutz, Pressemitteilungen, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung Arbeitsgemeinschaft für artgerechte Nutztierhaltung e.V. vom 21.04.2011: Tierschutzplan Niedersachsen: Mehr Schein als Sein!

Die Arbeitsgemeinschaft  für  artgerechte  Nutztierhaltung  e.V. nimmt zum Tierschutzplan des Agrarministers Niedersachsen, Lindemann, in einer Pressemitteilung deutlich Stellung. Durch Anklicken des nachfolgenden Links gelangt man zur Pressemitteilung: PRESSEMITTEILUNG ARBEITSGEMEINSCHAFT FÜR ARTGERECHTE NUTZTIERHALTUNG e.V. – PM 17Tierschutzplan NDS21 04 2011  

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Lebensqualität, Pressemitteilungen, Tierschutz | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung der AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft) vom 21.04.2011: Lindemanns Tierschutzplan auf der Suche nach Rechtfertigung agrarindustrieller Haltungsmethoden

Lindemanns Tierschutzplan auf der Suche nach Rechtfertigung agrarindustrieller Haltungsmethoden Als Ausweich-Versuch vor einer klaren Weichenstellung für eine artgerechte Tierhaltung in bäuerlichen Strukturen bewertet die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) den neuen Tierschutzplan des niedersächsischen Agrarministers Lindemann. „Wer es ernst meint mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), Allgemein, Lebensqualität, Pressemitteilungen, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

NDR-Internetseite vom 20.04.2011: 38 Schritte zu mehr Tierschutz – „Tierschutzplan reicht nicht aus“

Wie der NDR auf seiner Internetseite berichtet, hat der neue Agrarminister Niedersachsens, Gerd Lindemann, heute – natürlich sehr medienwirksam – auf einer Pressekonferenz „38 Schritte zu mehr Tierschutz“mit angeblich neuen Vorgaben an den Tierschutz, „Tierschutzplan“ genannt, in Niedersachsen vorgestellt. Dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Bürgerinitiativen, Gefahren, Gesundheit, Naturschutz, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Informationspapiere des Vereins „ZWANZIG a – im Namen der Tiere e.V.“ zur Massentierhaltung

Der Verein „ZWANZIG a – im Namen der Tiere e.V.“ (der Name „Zwanzig a“ bezieht sich auf den Artikel im Grundgesetz, der Tiere unter den Schutz unserer Verfassung stellt), der sich gegen Massentierhaltung einsetzt, hat Positionspapiere zu verschiedenen Tierhaltungsformen erstellt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefahren, Lebensqualität, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung der AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft) vom 20.04.2011: AbL-Pressemitteilung zur heutigen Pressekonferenz von Minister Lindemann

Pressemitteilung AbL-Fragen an Minister Lindemanns „Neuen Tierschutzplan“: Klare Ziele für eine artgerechte Haltung in bäuerlichen Strukturen – oder Einknicken vor Agrarindustrie- und Bauernverbands-Lobby? Nachdem Niedersachsens Agrarminister Lindemann am 14.2.2011 seinen „Neuen Tierschutzplan für Niedersachsen“ angekündigt hatte, wird er heute die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), Allgemein, Gefahren, Lebensqualität, Pressemitteilungen, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WDR Fernsehen 18.04.2011: Welches Geflügel ist wirklich gut für uns?

Der WDR zeigt in der Sendereihe „Der Vorkoster“ am 18.04.2011 einen Filmbericht über Geflügelfleisch, Hintergründe der Geflügelindustrie und Haltungsformen von Geflügel. Ein höchst interessanter Beitrag, der durch Anklicken de nachfolgenden Links angesehen und gelesen kann: http://www.wdr.de/tv/vorkoster/sendungsbeitraege/2011/0418/index.jsp

Veröffentlicht unter Allgemein, Lebensqualität, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar